Wird die VFD-Übungsleiterausbildung vom zuständigen Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit, Ernährung und Verbraucherschutz anerkannt?

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Die VFD-Ausbildung wird anerkannt. Dazu liegt uns folgendes Schreiben (18.9.2001) vor: „… In Absprache mit einem Vertreter der VFD werden in Zukunft bei der Ausbildung und Prüfung in Bayern zum Übungsleiter Basisreitausbildung Amtstierärzte mitwirken, so dass die bestandene Prüfung in Bayern als Sachkundenachweis im Hinblick auf die Erlaubnis für einen Reit- und Fahrbetrieb anerkannt werden kann. Wir bitten, die Landratsämter und die Veterinärämter der kreisfreien Städte zu informieren …“