Informationen vom VFD-Reiterstammtisch Kitzingen Empfehlung

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Zum VFD Februar-Stammtisch (jeweils am letzten Donnerstag im Monat) fanden sich trotz Schneechaos doch viele Pferdefreunde im Gasthaus zum Bären in Kleinlangheim zu einem Fachvortrag ein. Herr Hesselbach von der Firma EQUOVIS erzählte sehr kurzweilig und Informativ von sich und seinem „Pferdestall im Grünen“ und referierte über „Pferde richtig füttern im Winter“. Es wurde aufgezeigt wie einfach das Fütterungsmanagement sein kann, um Problemen vorzubeugen. Dazu gab es auch Futterproben für Zuhause.

Des Weiteren trafen sich am 1.3.2020 ca. 25 Interessierte zu einem Demonachmittag des berittenen Bogenschießens in Mainbernheim in der Reithalle des Zykloopenhofes. Familie Pfister aus dem Steigerwald informierte und erklärte sehr anschaulich die Grundlagen der Teamsportart. Sandra Pfister brachte neben verschiedenen Pfeilen und Bögen auch zwei ihrer erfahrenen und top erzogenen Pferde mit. Nachdem alle Fragen der Zuschauer ausführlich beantwortet wurden, zeigten Vater und Sohn (13 Jahre) ihr Können vom Boden und vom Pferderücken aus. Im Anschluss durften alle unter Anleitung und Aufsicht ihre ersten Schießübungen vom Boden als auch vom Pferd aus absolvieren. Durch diesen schönen Abend, ergab sich, dass der Stammtisch demnächst einen Sonntags - Ausflug auf den Bogenparcours machen wird und dem wird dann ein Kurs im berittenen Bogenschießen folgen.

Am 8.3.2020 um 10 Uhr startet ein weiterer VFD Stammtisch-Ritt. Dieses Mal von Wiesentheid aus, wird es wieder ein gemütlicher Tagesritt mit Einkehr. Interessierte Mitreiter sind gerne willkommen und treten hierfür mit Monika Link (VFD Landkreissprecher Kitzingen) in Kontakt: 015126670503Monika Link und Oliver Pfister

IMG 20200301 WA0031

Sandra Pfister

 

 

 

Letzte Änderung am Samstag, 07 März 2020 20:14
Mehr in dieser Kategorie: Jahresüberblick 2020 »