Umweltministerium Bestätigt unsere Auffassung zum Reiten in der Natur Empfehlung

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Umweltministerium Bestätigt unsere Auffassung zum Reiten in der Natur  
 
Da wir die offensichtlichen Fehler in dieser Vollzugsbekanntmachung zum Reiten so nicht stehen lassen wollten, haben wir uns nochmals direkt an den zuständigen Umweltminister gewendet.

Hier der link zur Stellungnahme.
 
 
 
Im Antwortschreiben des Umweltministeriums wird nun bestätigt, das für Reiter und Gespannfahrer trotz der neuen Vollzugsbekanntmachung alles beim alten bleibt.

Damit ist die Gefahr, dass sich Behörden und Grundstückseigentümer auf vom Naturschutzgesetz abweichende Rechte zur Errichtung von Sperren berufen gebannt.

Unser Schreiben hat sich somit gelohnt, um unnötigen Ärger zu vermeiden.

Antwortschreiben des StMUV

Mit reiterlichen Grüßen

Heiner Natschack
Letzte Änderung am Mittwoch, 19 Mai 2021 10:25