El Condor pasa !

Das Rauschen der Condor-Schwingen über unseren Köpfen... ein atemberaubender Augenblick!

Unser Andenritt stand unter dem Zeichen der größten Geier der Lüfte. Ahnen konnten wir dies vorab nicht, denn auf Bestellung lassen sie sich nicht blicken.

Bis wir schließlich in Mendoza eintrafen, überstanden wir eininge Strapazen: Der Flug verspätet, die Koffer verloren, schlechtes Wetter und Sturmwarnung ... der heiß ersehnten Andenritt, startete etwas anders als lange geplant und erwartet.