Sabine Hausmann

Der Pferdetag lädt wieder in das alte Reithaus nach Triesdorf ein. Interessante Themen rund ums Pferd von Zuchtwerten des Pferds über Gesundheit und Tierwohl bis hin zu Spass mit dem Pferden sollen Teilnehmer anlocken.

 Einladung zum 4. Internationales Säumertreffen von 3. bis 6. Oktober 2019 am Spitzingsee/Bayern

 

 

Für unseren Reitbegleithunde entwickelt

In den letzten Tagen sollte bei euch allen die neue Pferd&Freizeit sowie die neue Bayern Aktuell angekommen sein. Ihr findet darin einen Fragebogen unserer Redaktion zu unseren Printmedien mit der Bitte, uns den ausgefüllt zuzusenden. Wer seine BA nicht zerschnippeln möchte, kann den Fragebogen auch hier ausdrucken und uns zuleiten – per Scan und Mail oder auch per Fax.  (Anhang ganz unten zum Download)

 

Verstörende Bilder, wie sie auf beinahe jeder „großen“ Pferdesportveranstaltung zu sehen sind, führen seit Jahren zu Protesten von Pferdefreunden und  befeuern zudem die Forderungen von Tierrechtsorganisationen, den Pferdesport wegen Tierquälerei völlig zu verbieten. Obwohl die Sportreiterverbände diese Missstände regelmäßig verurteilen und Maßnahmen gegen Tierquälerei im Pferdesport ankündigen, hat sich nicht wirklich etwas geändert. Zuletzt gingen die Bilder vom CHIO in Aachen und von den Weltreiterspielen in Tryon durch Presse und soziale Netzwerke und sprechen wieder für sich.