Aktuelles und Berichte

Aktuelles und Berichte (13)

Lasst Eurem Pferd Zeit, um zu verstehen, was Ihr von ihm wollt

Anschaulich und mit viel Einfühlungsvermögen  zeigten Verena und Janina Dittrich bei ihrer Vorführung „Effektive, Reitweisen übergreifende Gymnastizierung von Pferden – Bodenarbeit und unter dem Sattel“ , mit welchen  Übungen, Hilfen und Signalen sich ein gutes Fundament zur Gesunderhaltung unserer Pferdepartner legen lässt.  Die  Schwestern und Pferdetrainerinnen hatten zur Veranstaltung des Kreisverbandes  Bamberg, die auf überraschend  großes Interesse, auch aus den umliegenden Kreisverbänden und Bezirken stieß, zwei ihrer Schulpferde in den Freizeitreitstall Schammelsdorf mitgebracht. Ihr Anliegen war es, zu demonstrieren,  wie einzelne Übungen zur Gymnastizierung  in der Bodenarbeit  aufgebaut und durchgeführt und  dann auch im Sattel  abgerufen werden können.

Reiterstammtisch

geschrieben von Mittwoch, 26 Oktober 2022 13:20

Zu unserem nächsten Reiterstammtisch möchten wir euch ganz herzlich einladen.

Thema: Alternative Heilmethoden bei Pferden - ErfahrungsaustauschTermin: Freitag, 04. November 2022, 19.00 UhrOrt: Gaststätte des SV Memmelsdorf/Ofr., Bamberger Straße 3

Unsere 1. Vorsitzende Renate Baierl wird uns an diesem Abend einen kurzen Überblicküber alternative Heilmethoden im Pferdebereich geben. Außerdem wird Heil- undTierheilpraktikerin Elisabeth Herke uns mit ihrem reichen Erfahrungsschatz alsGesprächspartnerin zur Verfügung stehen.

Schwerpunkt des Abends soll ein Austausch sein über unsere/eure persönlichenErfahrungen damit (von der Behandlung von Alltagsbeschwerden bis hin zu chronischenKrankheiten). Sicherlich können wir gemeinsam auf einen großen Erfahrungsschatzzurückgreifen und Anregungen miteinander teilen.

Mit dieser Austauschrunde möchten wir unsere Reihe "Wissen zum Wohle der Pferde"fortsetzen. Wir bedanken uns für die vielen positiven Rückmeldungen, die wir bereitserhalten haben.

Der Eintritt ist frei! Weitere Infos über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0951/296324.

Gymnastizieren mit vielen Tipps

geschrieben von Mittwoch, 17 August 2022 15:33

Gymnastizieren mit vielen Tipps für Bodenarbeit und Nutzen beim Reiten - Eine Veranstaltung des VFD-Kreisverbands Bamberg am 16.9.2022

Fast jeder kennt die Horsemanshiptrainer aus Fernsehen und Internet, die scheinbar immerzu in ihrer Bodenarbeit mit den Pferden vertieft sind. Oftmals ist aber gar nicht so richtig klar an was da gearbeitet wird und welche Vorteile daraus sowohl für das Pferd wie auch für den Reiter/Trainer am anderen Ende der Longe oder des Zügels entstehen

25 Jahre VFD

geschrieben von Montag, 11 Juli 2022 13:27

Ein Tag rund ums Pferd

Von Ponyreiten bis zur Fahrsport-Show

Wie verlade ich mein Pferd?

Donnerstag, 29 Juli 2021 16:38

Eine Vorführung beim VFD-Kreisverband Bamberg

Ein Pferd verladen zu müssen, kann auf jede Pferdebesitzerin und jeden Pferdebesitzer aus unterschiedlichsten Gründen zukommen. Meist müssen dabei die Tiere möglichst zügig in den Hänger gebracht werden. Deshalb war das Interesse an der vom VFD-Kreisverband Bamberg angebotenen Vorführung von Gerd Spindler, dem es bisher gelang, jedes Pferd zu verladen, sehr groß. Am Freizeitstall in Schammelsdorf erlebten die Interessierten hautnah an drei Problempferden mit, dass es beim Verladen auf Timing und Kommunikation ankommt.

Das fränkische „Urgestein“ der VFD und unermüdlicher Mitstreiter im Kreisverband Bamberg von Anfang an verstarb unerwartet am 24. September 2020.In seiner unnachahmlichen, markanten Art engagierte sich Hans-Georg seit 1984 in der VFD Bayern und seit der Gründung 1997 im Kreisverband Bamberg als Mitglied, Beisitzer und stellvertretender Vorsitzender. Weil er mit großer Leidenschaft Kutsche fuhr, wirkte er auch aktiv beim ältesten Kutscherverein Deutschlands, dem Kutscherverein Bamberg e.V., mit und war seit 2016 dort Ehrenmitglied.

 

Einen spannenden und faszinierenden Einblick in die Welt der Mikroorganismen und in die wunderbaren Helferdienste ihrer positiven Vertreter, der Effektiven Mikroorganismen (EMs), gab die EM-Beraterin Isolde Hahn aus Höchstadt beim letzten Vortragsabend des VFD-Kreisverbandes Bamberg in Memmelsdorf.

 

„Pferde bilde ich am Anfang immer frei aus. Das fördert Verständnis, Respekt und Vertrauen“. Wie diese Begegnung auf Augenhöhe mit dem Pferd, frei von Ausrüstung und Reitweisen, ausschauen kann, zeigte die Psychologin Philine Dietrich in der sehr gut besuchten Vorführung „Freiarbeit (Liberty) nach Natural Horse-Man-Ship“ beim VFD-Kreisverband Bamberg in der Freizeitreitanlage Schammelsdorf.

Der Vortragsabend beim Kreisverband Bamberg der Vereinigung der Freizeitreiter (VFD) am Freitag, 20. März 2020 um 19.00 in der Gaststätte des SV Memmelsdorf, Bamberger Straße 3 in Memmelsdorf, ist wegen des Coronavirus' abgesagt!

 

Die Phytotherapie ist nach Auffassung der Referentin für die Gesundheit von Pferden besonders wichtig, weil sie als eine der ältesten medizinischen Therapien gut verträglich ist und weil die Pferde in ihrem natürlichen Lebensumfeld intuitiv die Kräuter suchen würden, die ihrer Gesundheit zuträglich wären.