Heiner Natschack

Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hat am 16.12.2020 die neue Verwaltungsvorschrift, Vollzug des Bayerischen Naturschutzgesetzes; Teil 6 „Erholung in der freien Natur“, erlassen. Das sind Dienstvorschriften, nach welchen die ausführenden Behörden Gesetze, hier das Bayrische Naturschutzgesetz (BayNatSchG), auslegen sollen.

Der Lockdown wurde verlängert und verschärft.Gibt es Änderungen für den Reit- und Fahrsport ?

Überbrückungshilfe verlängert bis Juni 2021zum Weiterlesen auf das Bild klicken.

Bisher war immer unklar, ob ein mit der Reitbeteiligung geschlossener Haftungsausschluss auch für die Krankenversicherung der Reitbeteiligung gültig ist.

Die Corona-Regeln und ihre Folgen

Momentan kochen die Emotionen wieder hoch.

Dem Vorstand der VFD Bayern wird unterstellt, nichts gegen die Bestimmungen zu unternehmen. Wir möchten hier einmal ein paar Denkanstöße geben, um den Kritikern die Augen zu öffnen.Weiter mit klick auf das Bild.